Wizard

Steuere einen Zauberer durch ein Verlies und sorge dafür, dass er bestimmte Aufträge erfüllt.

Für den Zauberer stehen dir folgende Methoden zur Verfügung:

forward() einen Schritt nach vorn gehen
turn_left() nach links drehen
turn_right() nach rechts drehen
say(message) einen Satz sagen
wait(delay) eine bestimmte Zeit warten (in Sekunden)
coins() gibt zurück, wie viele Münzen der Zauberer bei sich trägt
get_coin() eine Münze aufheben
set_speed(speed) Spielgeschwindigkeit ändern (1: langsam, 50: normal, 100: schnell)

Achtung: Um eine Methode aufzurufen, musst du self. davor schreiben, also z. B. self.say('Hallo!'). Du musst aufpassen, dass du nicht gegen Hindernisse läufst oder z. B. versuchst, eine Münze aufzuheben, obwohl gar keine Münze auf dem aktuellen Feld liegt.

0 von 4 Aufgaben gelöst
Wizard: Einführung

Steuere den Magier zur Münze und sammle die Münze ein! Du kannst dafür die Methode self.forward() verwenden, mit der du einen Schritt nach vorne gehen kannst. Wenn du angekommen bist, verwende die Methode self.get_coin(), um die Münze aufzuheben.

Münzsammler

Sammle alle Münzen auf! Pass auf, dass du dabei nicht gegen Wände läufst. Um dich zu drehen, kannst du die Funktionen self.turn_left() und self.turn_right() verwenden.

Falls dir der Zauberer zu langsam ist, kannst du die Geschwindigkeit mit self.set_speed(speed) einstellen, wobei du eine Zahl von 1 (sehr langsam) bis 100 (sehr schnell) übergeben musst. Die normale Geschwindigkeit ist 50.

Münzspirale

Sammle alle Münzen auf!

Falls dir der Zauberer zu langsam ist, kannst du die Geschwindigkeit mit self.set_speed(speed) einstellen, wobei du eine Zahl von 1 (sehr langsam) bis 100 (sehr schnell) übergeben musst. Die normale Geschwindigkeit ist 50.

Zickzack

Sammle alle Münzen auf! Versuche, dein Programm mit Hilfe von for-Schleifen und if-Abfragen möglichst kurz zu machen.

Impressum und Datenschutz